Ganztagesreise Schiffshebewerk Niederfinow 2020

Reise zum größten Schiffsfahrstuhl Europas

Über die Potsdamer und Berliner Havelgewässer, die Schleusen Spandau und die Lehnitzschleuse erreicht das Schiff den Oder-Havel-Kanal. Dieser liegt auf weiten Teilen über dem Höhenniveau des Umlandes. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf das Eberswalder Urstromtal vom Oberdeck unseres Schiffes.


GTR Niedefinow MS Belvedere 05 1800x700
Gemeinsam mit uns überwinden Sie im Schiffshebewerk Niederfinow in nur 5 Minuten die 36 Meter Höhenunterschied zwischen der Scheitelhaltung des Oder-Havel-Kanals und der tieferen Oderhaltung. Viele interessante Fakten zum Bau und Betrieb dieses technischen Denkmals erfahren Sie durch die Moderation unseres Käpt´ns. Nach kurzer Fahrt vorbei an der Ortschaft Liepe und über den Oderberger See erreicht das Schiff seinen Anleger in Oderberg. Nun treten Sie im bequemen Reisebus die Rückfahrt nach Potsdam an.

SHW Seite

Gemeinsam mit uns überwinden Sie im Schiffshebewerk Niederfinow in nur 5 Minuten die 36 Meter Höhenunterschied zwischen der Scheitelhaltung des Oder-Havel-Kanals und der tieferen Oderhaltung. Viele interessante Fakten zum Bau und Betrieb dieses technischen Denkmals erfahren Sie durch die Moderation unseres Käpt´ns. Nach kurzer Fahrt vorbei an der Ortschaft Liepe und über den Oderberger See erreicht das Schiff seinen Anleger in Oderberg. Nun treten Sie im bequemen Reisebus die Rückfahrt nach Potsdam an.

Am Dienstag ist diese Fahrt gleichwertig nur in entgegengesetzter Richtung buchbar. Um 6.00 Uhr morgens treten Sie im Hafen Potsdam die Busreise nach Oderberg an. Nach dem Frühstück an Bord genießen Sie das erhebende Gefühl im Schiffshebewerk um 36 Meter Höhe zu gewinnen. Nun befahren Sie mit dem Schiff die Havel-Oder-Wasserstraße in Richtung Potsdam.

 

Termin: Montag 27.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

07:30

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

21:00

 

Fahrpreis: 94,00 € inkl. Frühstück, Mittagessen und Abendessen an Bord sowie Bustransfer nach bzw. von Potsdam

 

Termin: Dienstag 28.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

06:00

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

19:30

 

Fahrpreis: 89,00 € inkl. Frühstück, Mittagessen und Abendessen an Bord sowie Bustransfer nach bzw. von Potsdam

Es können auf dieser Sonderfahrt keine Ermäßigungen in Anspruch genommen werden.
Die Bordcard 50 hat auf dieser Ganztagesfahrt keine Gültigkeit!

Reservierung erforderlich!

 

 

Fontaine vor dem Schloss Babelsberg 1800x1000

Linienfahrten

Erkunden Sie mit der Schlösserrundfahrt die Schlösser- und Parklandschaft Potsdams, die vor 25 Jahren ins UNESCO Welterbe aufgenommen wurde. Lassen Sie sich auf der Die Havelseenrundfahrt in eine der schönsten Flusslandschaften Deutschlands entführen. Oder umfahren Sie mit der Großen Inselrundfahrt die Insel Potsdam.

Genießen Sie die einzigartige Große Inselrundfahrt auch als Brunchfahrt an den Wochenenden und Feiertagen.

Zu den Linienfahrten

GTR Magdeburg 00 1800x1000

Tagesfahrten & Ganztagesreisen

Unternehmen Sie auf der Tagesfahrt durch die Berliner Innenstadt einen Stadtbummel der besonderen Art. Genießen Sie die Fahrt auf Havel und Spree, während Fernsehturm, Reichstag und Bundeskanzleramt an Ihnen vorbeiziehen. Oder reisen Sie zur Wiege der Mark, nach Brandenburg.

Zu den Tagesfahrten


Ein unvergessliches Erlebnis sind unsere Ganztagesreise über die untere Havel, zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg oder zum Schiffshebewerk Niederfinow.

Zu den Ganztagesreisen 

NSI Korso vor dem Schoss Babelsberg 1800x1000

Abendfahrten

Romantik, Party, Unterhaltung, und Spannung versprechen unsere vielen Abendfahrten. 
An zwölf Abenden der Saison inszenieren wir für Sie ein romantisches Spektakel: die „Nächtliche Schlösserimpressionen ®“. Erleben Sie zu „Wannsee in Flammen ®“ ein grandioses Höhenfeuerwerk auf Berlins bekanntestem Havelsee.

Unter dem Titel „Kreuzfahrt ins Grab“ erleben Sie Krimi, Dinner und Theater an Bord und checken auf dem Flaggschiff „Sanssouci“ in den illustren Kreis unserer Reisegäste ein. Lassen Sie sich durch das bisschen Mord nicht gleich den Appetit verderben und stärken Sie sich am abendlichen „Grabmahl“. 

Schlemmen Sie im Fluss der Jahreszeiten zu unseren "Kulinarische Themenfahrten".

Zu den Abendfahrten