Ganztagesreise über die untere Havel 2019

Die Havel zwischen Potsdam und Havelberg genießen

„Die Havel, um es noch einmal zu sagen, ist ein aparter Fluß; man könnte ihn seiner Form nach den norddeutschen oder den Flachlands-Neckar nennen.“ „Das Blau ihres Wassers und ihre zahllosen Buchten (sie ist tatsächlich eine Aneinanderreihung von Seen) machen sie in ihrer Art zu einem Unikum.“

Theodor Fontane,
Wanderungen durch die Mark Brandenburg 

Havelberg Havel

Etwa 150 Jahre nach Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg hat die Havel so gut wie nichts von ihrer Ursprünglichkeit und Schönheit eingebüßt. Insbesondere auf ihrem Verlauf von Brandenburg über Rathenow bis Havelberg zeigen sich Fluss und Landschaft in anmutigster Form. Von Havelberg aus treten Sie am Montagabend die Rückreise nach Potsdam im bequemen Reisebus an.

Am Dienstag beginnt diese Reise mit dem Bustransfer von Potsdam nach Havelberg und Sie befahren die Havel dann flussaufwärts von Havelberg bis Potsdam

 

Termin: Montag 29.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

07:30

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

21:00

 

Termin: Dienstag 30.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

06:00

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

20:00

 

Fahrpreis: 89,00 € inkl. Frühstück, Mittagessen und Abendessen an Bord sowie Bustransfer nach bzw. von Potsdam

Es können auf dieser Sonderfahrt keine Ermäßigungen in Anspruch genommen werden.
Die Bordcard 50 hat auf dieser Ganztagesreise keine Gültigkeit!

Reservierung erforderlich!

 
 


Die Fahrt als PDF (4 MB) aus unserem Print-Fahrplan downloaden. 
Oder den Fahrplan 2019 komplett downloaden (5 MB).