Die Große Inselrundfahrt 2018

Potsdam ist eine Insel

Entdecken Sie Potsdam von allen Seiten, denn die Stadt ist auf einer Insel erbaut. Genießen Sie auf dieser Schiffsfahrt die Schönheit der Flusslandschaft mit ihren Havelseen und den malerisch gelegenen Dörfern der Mark Brandenburg.

Das Schiff passiert auf seiner Fahrt die Ortschaft Caputh, den Fischer- und Weinort Werder, den Sacrow-Paretzer-Kanal im Norden von Potsdam und nicht zuletzt die Bauwerke, Schlösser und Herrenhäuser der Hohenzollern am Ufer der Havel. Schloss Caputh, das Marmorpalais und Schloss Cecilienhof im Neuen Garten, der Park Glienicke mit dem von Schinkel errichteten Casino und das Babelsberger Schloss seien hier nur stellvertretend genannt.

Inselrundfahrt Glienicker Bruecke 1800

Nach dem Durchfahren der berühmten Glienicker Brücke öffnet sich ein herrlicher Blick auf die Silhouette der Brandenburgischen Landeshauptstadt.

Termine: täglich 24.03. - 27.04. und 07.05. - 04.11.

Abfahrtszeiten: 

Potsdam Lange Brücke ab
10:30
 
Caputh Schloss ab
11:05
 
Caputh Gemünde ab
11:15
 
Geltow Baumgartenbrücke ab
11:25
 
Werder Insel ab
11:45
 
über Sacrow-Paretzer-Kanal
   
Potsdam Lange Brücke an
14:30
 
 
Fahrpreis: 21,00 €
Familienticket:
52,50 € Eltern mit bis zu fünf Kindern, bis 14 Jahre
kleines Familienticket: 31,50 € Mama oder Papa mit bis zu drei Kindern, bis 14 Jahre
Hier gültig: Bordcard 50
 
 
 

Gastrotipp: 
An Bord erwartet Sie ein vielfältiges Angebot an Mittagsgerichten, Snacks und Kuchen.

Ab 20 Personen bieten wir Ihnen zudem köstliche Gruppengerichte, Menüs sowie Kaffeegedecke zu verlockenden Gruppenpreisen, wenn Sie spätestens drei Werktage im Voraus bestellen.
 
Die Fahrt als PDF (4 MB) aus unserem Print-Fahrplan downloaden.